Bruchpiloten starten durch

Seit Beginn des Schuljahres treffen sich die Bruchpiloten (Jugendfilmgruppe der RAAbatz Medienwerkstatt) jeden Freitag von 14.30 bis 16.00 Uhr. Bei den ersten Treffen ging es um die Grundlagen Film. Wichtige Themen waren dabei Gründe für das Filmemachen, die Bausteine eines guten Filmes und gestalterische Mittel.

Im Oktober und November ging es dann mit dem ersten Kurzfilmprojekt los. Basierend auf der Rahmenbedingung eines One-Shots haben die Jugendlichen ihre Filmidee umgesetzt. Wichtig war bei diesem Projekt alle Bereiche des Films kennenzulernen. Nach der Auswertung des Projektes im Dezember begann die zweite Kurzfilmproduktion. Diesmal wurden sogar Schauspieler engagiert. Nachdem alles abgedreht war, ging es an den Schnitt.

Bei beiden Projekten konnten sich alle  TeilnehmerInnen auspobieren und feststellen, was sie am meisten interessiert. Begleitet wird die Filmgruppe von Paula Mecklenburg und Lea Sieder, die bereits seit der Eröffnung der RAAbatz Medienwerkstatt aktiv mit dabei sind. Am 31.März 2017 um 15.00 Uhr findet in der RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte die Präsentation der im Kurs entstandenen Filme statt.