EIN BESUCH IM SCHLOSS KUMMEROW

Ein spannendes Dokumentarfilmprojekt mit jungen Menschen mit Fluchterfahrung führte die RAAbatz Medienwerkstatt (RAA Mecklenburg-Vorpommern e. V.) gemeinsam mit der Produktionsschule Müritz/ Produktionsschule Plus des CJD Nord seit Beginn des Jahres durch. Die Teilnehmer lernten in diesem Projekt die Grundlagen der Filmgestaltung kennen und entwickelten eine eigene Filmidee. Unter dem Titel „Arrival in Germany“ setzten sich die Teilnehmer mit ihrer aktuellen Lebenssituation auseinander und verarbeiteten ihre Eindrücke mit Hilfe der Filmtechnik.

Um sich noch eingehender mit der Bildsprache zu beschäftigen besuchten die Teilnehmer in der letzten Woche die Fotografische Ausstellung des Schloss Kummerow. Die dortige Ausstellung zeigt Fotografien bedeutender und wichtiger internationaler Fotografen. Juliane Henke vom Schloss Kummerow führt uns durch die Räume und gab uns interessante Informationen zum Haus und zu den Bildern.

Dieser Besuch bildete einen Höhepunkt des Projektes vor der kommenden Premiere des fertigen Filmes, welche im Juli 2018 in den Räumlichkeiten der RAAbatz Medienwerkstatt stattfinden wird.

Informationen zum Schloss Kummerow hier.