Fachtag: Stolperfalle Urheberrecht

Beim Urheberrecht geht es primär um den Schutz geistigen Eigentums. Was bedeutet das für Medienschaffende und Schülermedien, die mit Musik, Film und Foto arbeiten? Und welche Rolle spielt hier die GEMA?

Eingeladen sind Mitarbeiter*innen der Medienanstalt M-V, der nichtkommerziellen TV- und Radiosender in M-V, der Medienwerkstätten in M-V, MMV-Kooperationspartner sowie Lehrer*innen, die für Schülerzeitungen und -medien verantwortlich sind. Der Fachtag ist als Weiterbildung für Lehrer*innen anerkannt.

Wann?

Di, 03.07.2018, 11:00 - 15:00 Uhr

Wo?

Rostocker Offener Kanal Fernsehen (rok-tv)

Grubenstr. 47

18055 Rostock

 

Programm:
10:30 Uhr: Willkommenskaffee und -tee

11:00 Uhr: Begrüßung

11:10 Uhr: Grundlagen des Urheberrechts: Geistiges Eigentum und was ist dabei zu beachten?, Urheber- und Nutzungsrechte

13:00 Uhr: Mittagsimbiss

13:30 Uhr: Gema – Regelungen und freie Lizenzen, danach offene Frage- und Diskussionsrunde

15:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Referent: Henry Steinhau
Medienjournalist, Redakteur bei iRights.info, Referent für medien- & internetrechtliche Themen

 

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist. Bitte melden Sie sich bis zum 22.6.2018 schriftlich oder telefonisch bei Nadine Berlenbach an unter: info@schuelerzeitung-mv.de oder Tel. (03 85) 760 76-12

Die Teilnahme ist kostenlos. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung willigen Sie der Erfassung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Informationsblatt. Alle Informationen finden Sie auch unter: http://ljrmv.de/sz/termine/termine/5608754158.php