Feierliche Filmpremiere in der Beruflichen Schule Waren (Müritz)

Die Aufregung in der Aula der Beruflichen Schule war am gestrigen Vormittag deutlich zu spüren. Gezeigt wurden die Ergebnisse eines Filmprojektes, welches im Mai 2017 stattfand.

Drei Tage lang beschäftigten sich die Teilnehmer mit den Grundlagen der Filmgestaltung, dem Müritzeum, und der Erstellung eigener Filme. Das Filmprojekt entstand in Zusammenarbeit von Young European Audience Development (YEAD), der RAAbatz Medienwerkstatt Mecklenburgische Seenplatte, dem Beruflichen Bildungszentrum und mit Unterstützung des Müritzeum. Das Besondere an diesem Projekt war der Einsatz von und somit die filmische Arbeit mit I-Pads.

 Die Videos sind hier online.