Kooperationsworkshop: Medien zum Anfassen - Aktive Medienbildung

Dienstag, 13.11.2018 09.00
Jugendzentrum JOO
Zum Amtsbrink 16
17192 Waren

für PädagogInnen der Kinder-, Jugend- und Schulsozialarbeit

Im Jugendclub mit Jugendlichen einen Film drehen, mit der Wohngruppe ein Hörspiel produzieren, als SchulsozialarbeiterIn mit SchülerInnen über Youtube reden – Medienbildung und aktive Medienarbeit sind Teil einer zeitgemäßen Kinder- und Jugendarbeit. Junge Menschen erlernen dadurch  einen selbstbewussten und kritischen Umgang mit Medien. Sie werden befähigt Medien zu nutzen und ihren Anliegen Gehör zu verschaffen.

Damit das gelingen kann, braucht es Pädagogen und Pädagoginnen, die mit Medien umgehen können. Der Kooperationsworkshop „MEDIEN ZUM ANFASSEN“ bietet Einblicke in die aktive Medienbildung mit Kindern und Jugendlichen. In fünf Workshops können ausgewählte Medien (Film, Trickfilm, Hörspiel, Comic, Youtube) kennengelernt,  ausprobiert und Grundlagen erworben werden.

Anmeldungen hier bis zum 15. Okober 2018.

Flyer zum Download
 
Wir freuen uns auf Sie!